Wer wir sind

Anfang 2011 taten sich einige Autoren aus den Bereichen Forum-Literatur und dem Autoren-Kreis Hildesheim zusammen und gründeten den gemeinnützigen Verein Hildesheimliche Autoren e. V.

Zwei Jahre später zählte die Gruppe bereits über 25 Mitglieder aus Hildesheim und dem weiteren Umland. Jeder der Autoren arbeitet eigenständig an seinen Werken. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Präsentation der Gedichte, Geschichten und Bücher unserer Mitglieder.

Was Sie hier finden

Erfahren Sie mehr über das Leben, Wirken und Werk unserer Mitglieder. Informieren Sie sich über die aktuellen Lesungen der Hildesheimlichen Autoren in Stadt und Landkreis. Zudem finden Sie die Termine für unsere regelmäßigen Radiosendungen auf Tonkuhle und unsere monatlichen Treffen.

So verschieden die Lebenswege der Autoren sind, so vielfältig und bunt zeigt sich auch die entstandene Literatur. 2012 vereinigten die Hildesheimlichen Autoren diese Vielfalt in der ersten gemeinsamen Anthologie Die Stadt am Rosenstock auf die bereits ein Jahr später das zweite Gemeinschaftswerk Winterliche Geschichten folgte. Inzwischen sind weitere Projekte erschienen.

Seit der Gründung des Vereins sind die Hildesheimlichen sehr aktiv. In der Nachlese, unserem Archiv, finden Sie eine Liste vergangener Lesungen, Radiosendungen und Videobeiträge in unserem Youtube-Kanal. Unser Newsletter informiert Sie monatlich über unsere Lesungen und Radiosendungen und bietet darüber hinaus kurze Einblicke in das Schaffen unserer Mitglieder.

 

Autorenkreis

Der erste Autor gibt sich liebenswert lokal,
der zweite mag es triumphal,

der dritte schreibt besonders fiktional,
der vierte dichtet streng formal,

der fünfte sieht die Dinge kolossal pauschal,
der sechste gilt als zerebral,

der siebente reimt glänzend trivial,
der achte glänzt verbal,

der neunte dünkt sich epochal,
dem zehnten ist die Zukunft ganz egal,

der elfte bleibt als Autor stets neutral,
beim zwölften ist die Handlung sehr brutal,

der dreizehnte entwickelt sie kausal,
beim vierzehnten ist das Milieu zumeist feudal,

beim fünfzehnten läuft jeder Sex oral - - -
alle zusammen sind einfach genial-!

Anmerkung: … und eine nennt sich sogar liberal-!

Christian Engelken

Weitere Infos

Aktuelle Termine


Unsere Lesungen [Mehr]

 


Unser nächstes Treffen:
Di. 18.12.2018, 18:00 Uhr
Tonkuhle-Studio [Mehr]

Radio


Die nächste Sendung:
Sa. 19.01.2019, 12:00 Uhr [Mehr]

Aktuelles Projekt

Aktuelles Projekt
Die Ameiseninvasion
in St. Bernward –

Kirchengeschichten

[Mehr]

Newsletter

Sie möchten über zukünftige Veranstaltungen der Hildesheimlichen Autoren informiert werden?

Hier können Sie unseren Newsletter abonieren.

| Impressum | Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss | Letzte Änderung: 14.08.2018